Reisebügeleisen Test – Welches Bügeleisen für die Reise?

Gerade in der Erholungsphase im Urlaub will man sich eigentlich nicht dem Bügeln hergeben. Doch um auch auf Reisen knitterfrei herum zu schlendern benötigt es ein Reisebügeleisen. Wer jetzt denkt, dass man bei Reisebügeleisen nur schwerfällig mit dem Bügeln voran kommt, der irrt! Mittlerweile stehen die Reisebügeleisen den herkömmlichen Dampfbügeleisen in nichts nach. So verfügen auch die Reisebegleiter über einen Wassertank. Zwar ist der stetige Dampfausstoß eines Reisebügeleisens nicht die Welt, doch geben sich die Hersteller alle Mühe auf kleinem Raum viel Leistung unterzubringen. Welches Reisebügeleisen im Test aus dem Vergleich hervor sticht, lesen Sie wie folgt.

Testsieger Solac DA1510 Reisebügeleisen Tourist 1100

Fazit
Der Testsieger in der Kategorie Reisebügeleisen ist ohne Zweifel das Solac DA1510 Reisebügeleisen Tourist 1100. Der Testsieger zeichnet sich nicht nur durch die besten Eigenschaften in Sachen Dampfausstoß aus, sondern versteht sich ebenfalls als ultrakompakter Reisebegleiter. Mit bis zu 15g/min stößt das kleine Bügeleisen den Dampf aus und lässt auch noch einen extra Dampfstoß zu. Alles in allem zeigt sich das Bügeleisen als besonders praktisch. Als vorbildlich gilt vor allem der Stauraum für das rund 2m lange Kabel.

90%

Solac DA1510 Tourist 1100

Kaufen bei Amazon.de

Reisebügeleisen Rowenta DA 1510 Focus Travel

Fazit
Der Testzweite ist das Rowenta DA1510 Focus Travel Reisebügeleisen. Es ist nicht nur eines der wenigen Modelle, die auch optisch neuwertig aussehen, es zeigt sich ebenfalls auf den zweiten Blick als einsatzfreudig. Das Reisebügeleisen aus dem Hause Rowenta bemächtigt sich einem 65ml großen Wassertank um einen stetigen Dampfausstoß von 10g/min zu ermöglichen. Doch hiermit nicht genug. Rowenta hat sich Gedanken gemacht. Gerade auf Reisen sind an Bügeleisen weitere Anforderungen gestellt. So verfügt das DA1510 über folgende Ausstattung: Spannungsumschaltung 120V / 230V, Vertikaldampf, ein 2m langes Kabel und die Edelstahlsohle freut sich über das 1000W starke Bügeleisen. Absolute Kaufempfehlung.

88%

Rowenta DA 1510 Focus Travel

Kaufen bei Amazon.de

Bügeleisen on Tour

Reisebügeleisen müssen vor allem Kompakt sein. Durch diese zwingend erforderliche Beschaffenheit ist eine umfassende Ausstattung weder möglich noch ratsam. Die Hersteller sind auf die Probe gestellt aus den kleinen Bügeleisen das beste herauszuholen. Hier gilt es vorallem die Balance zwischen Wassertank und Dampfausstoß zu halten. Während ein hoher Dampfausstoß sicher wünschenswert wäre, ist er zugleich hinderlich, da nur kleine Wassertanks verbaut werden können. Letztere wären schnell leer, wäre der Dampfausstoß zu hoch. Doch auch eine zu geringe Dampferzeugung kann den Sinn der Konstruktion in Frage stellen.

Dampfausstoß – Wasser marsch!

Zur Erinnerung: beim Dampfausstoß gilt – viel hilft viel. Je mehr Dampf ein Bügeleisen ausstößt, umso einfacher fällt das Bügeln. Der Dampf dringt durch das Gewebe in die einzelnen Fasern und quillt diese auf. Dieser Prozess macht das Textil gefügig und lässt sich mit der heissen Sohle glätten. Der Testsieger, das Rowenta DA1510 Reisebügeleisen verfügt über einen Dampfausstoß von 10g pro Minute. Zwar reicht dieser Wert nicht an das hauseigene Dampfbügeleisen heran, doch käme man in der Folge eines hohen Dampfausstoßes mit dem Nachfüllen des 65ml „großen“ Tanks nicht nach. Sollten sich im Koffer dennoch hartnäckige Falten eingeschlichen haben, hilft beim Testsieger der einmalige Dampfstoß, welcher mit 45g/min bemessen ist.

One Response to Reisebügeleisen Test – Welches Bügeleisen für die Reise?

  1. Florian Wulf says:

    Als ich mir vor einigen Wochen ein Reisebügeleisen kaufen wollte, schwankte ich zwischen Philips und Severin. Da das Testergebnis bei Letzterem aber etwas besser war, legte ich es mir zu. Der Dampfdruck, die Ausstattung und die Verarbeitung zeugen jedenfalls von höchster Qualität. Was die Bügelleistung angeht, kann ich ebenfalls nichts bemängeln. Es war eine sinnvolle Anschaffung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑